Brigitte Kraemer – Vita

Kraemer_web

Lebenslauf

1954 geboren in Hamm/Westfalen

1983-1991 Gesellschafterin der Fotoagentur ANTRAZIT Essen
1995 Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Photographie
1997-1998 Lehrauftrag für Fotografie und Bildjournalismus an der Gesamthochschule Essen

Ausbildung

1971-1975 Ausbildung und Tätigkeit als Steuergehilfin
1976-1982 Studium an der Folkwangschule für Gestaltung Essen bei Angela Neuke (Fotografie) und Willy Fleckhaus (Layout)

Einzelausstellungen

1984 “MitMenschen“, Galerie Zyndikat, Berlin
1987 Galerie Grauwert, Hamburg
1989 “So nah, so fern“, Galerie Nei Liicht, Luxemburg
1990 Kiebitz Intern. Jugend und Kulturzentrum, Duisburg
1991 “Frauenhäuser“, Galerie im Schollbrockhaus, Herne
1992 “So nah, so fern“, Galerie am Hauptmarkt, Museum der Stadt Gotha
1992 “So nah, so fern“, Aspekte Galerie, München
1992 “So nah, so fern“, Kaue der ehem. Zeche Viktoria, Gelsenkirchen
1993 “Ruhrgebiet“, Haus am Grünen Ring, Herne
1993 “Fremd in Deutschland“, Stadtmuseum Waldkraiburg
1994 “Bilder aus Deutschland“, Vestisches Museum, Recklinghausen
1994 “Bilder aus Deutschland“, Museum Bochum
1995 “Lernmobil“, Rathaus Viernheim
1996 “Bilder aus Deutschland“, Museum Lorsch
1997 “Lesen“, Museum für Kunst und Kulturgeschichte, Dortmund
1998 “So nah, so fern“, Wakefield Art Gallery, England
1998 “Am Kanal“, Rheinisches Industriemuseum, Oberhausen
1998 “Lesen“, Haus am Grünen Ring, Herne
1999 “Bilder aus der Schneidwarenindustrie“, Rheinisches Industriemuseum, Solingen
2000 “So nah, so fern“, Westfälisches Industriemuseum Zeche Hannover, Bochum
2001 “Mann und Auto“, Rheinisches Industriemuseum, Oberhausen
2003 “Kunst im Krankenhaus“, Maltesa Krankenhaus St. Anna, Duisburg
2004 “Friedensengel“, Vestisches Museum, Recklinghausen
2005 “Impressionen“, Arte Artesania, Sóller Mallorca
2005 “Am Kanal“, Westfalenbank Bochum
2006 “Am Kanal“, Westfälisches Industriemuseum Schiffshebewerk Henrichenburg
2007 “Mann und Auto“, Galerie Freelens, Hamburg
2007 “Am Kanal“, Künstlerzeche Unser Fritz, Herne
2008 “Mann und Auto“, Deutsches Technik Museum, Berlin
2008 “Portraits aus der Schneidwarenindustrie“, Industriemuseum Solingen
2009 “Die Bude“, Westfälisches Industriemuseum Zeche Hannover, Bochum
2009 “Im guten Glauben“, Ruhrtrienale, Jahrhunderthalle Bochum
2010 “Im guten Glauben“, Stiftung-Mercator, Essen
2011 “Herne 2010“, Haus am Grünen Ring, Herne
2011 “Frauenhaus“, Rathaus Herne
2013 “Im guten Glauben“ Westfälisches Industriemuseum Zeche Hannover, Bochum
2015 “Auf der Schwelle“ Leben im Frauenhaus, Marta Herford
2016 “Brigitte Kraemer“ Reportagen und Fotografien von 1983 bis heute, Galerie Ludwig, Schloß Oberhausen

Gruppenausstellungen

1982 “Frauen fotografieren Männer“, Wanderausstellung der Zeitschrift Brigitte
1986 “Schock und Schöpfung, Jugendästhetik des 20. Jahrhunderts“, Wanderausstellung des Deutschen Werkbundes
1987 – 1990 “Endlich so wie überall“, Folkwangmuseum Essen; Art Gallery 54, New York; Goethe-Institut Houston, Texas; Angermuseum, Erfurt
1988 “Frau und Auto AMA ´88“, Wanderausstellung der Daimler-Benz AG
1989 “Ruhrgebietslandschaften“, Museum Gelsenkirchen
1992 “Europe…on the dark side of the stars“, Wanderausstellung durch die Länder der EG
1994 “Leben in Deutschland“, Rautenstrauch-Joest-Museum, Köln
1996 “Heiße Brühe“ über Armut und Obdachlosigkeit in Deutschland, Wanderausstellung vom Amt für Multikulturelles in Frankfurt im Museum Bad Hersfeld, Museum Gotha u.a.
1997 “Tuchfühlung“, Kunstprojekt Langenberg
1998 “Zuhause“, Museum für Photographie, Braunschweig
1999 “Schön ist es auch anderwo…“, Wanderausstellung, Industriemuseum Oberhausen
1999 “Nullstelle“, Galerie Lygnaß, Herne
1999 “Altern in der Migration“, Wanderausstellung, Museum für Photographie, Braunschweig
2000 “Fremde Heimat Deutschland“, Galerie OEil, Frankreich
2001 “Am Kanal“, Museum für Kunst und Kulturgeschichte, Dortmund
2002 “Bildschirme“, Maschinenhalle, Herten Scherlebeck
2003 “Wonderlands“, Museum Küppersmühle, Sammlung Grothe, Duisburg
2004 “Pixelprojekt_Ruhrgebiet“, Wissenschaftspark Gelsenkirchen
2004 “Mondsüchtig“, Haus am Grünen Ring, Herne
2004 “Wirklich Wahr“, Ruhrlandmuseum Essen
2005 “Hugenpoth 7“, Haus am Grünen Ring, Herne
2005 “Pixelprojekt_Ruhrgebiet“, Wissenschaftspark Gelsenkirchen
2005 “10 Jahre Grauwertgalerie“, Galerie Hamburg
2005 “Brautschau“, Gelsenkirchen
2005 Westfälisches Industriemuseum Zeche Hannover, Bochum
2006 “Projekt Migration“, Kölnischer Kunstverein
2006 “Pixelprojekt_Ruhrgebiet“, Wissenschaftspark Gelsenkirchen
2006 “Pixelprojekt_Ruhrgebiet“, Kunstbunker Tumulka, München
2006 “Fotoprojekt Emscher Zukunft“, Holzwickede
2006 “Hauptstadt Herne“, Flottmann-Hallen, Herne
2007 “Auf Reisen“, Maschinenhaus Zeche Carl, Essen
2008 “shrinking cities‘,‘ Museum am Ostwall, Dortmund
2008 “Fotoprojekt Emscher Zukunft“, Zeche Zollern, Dortmund
2008 “Jahresauswahl Herner Künstler“, Flottmann-Hallen, Herne
2009 “Fotoprojekt Emscher Zukunft“, Kokerei Zeche Zollverein, Essen
2010 “Private View – Pixelprojekt_Ruhrgebiet“, Deutsche Botschaft London
2010 “unten – Brüche und Vitalität der Metropolen Istanbul / Ruhrgebiet“, Wissenschaftspark Gelsenkirchen
2010 “ÜberTage – Fotografische Positionen zur Gegenwart einer Region“, Kunstmuseum Mülheim an der Ruhr
2010 “Ebene 12“, Dauerausstellung, Ruhr Museum Zeche Zollverein, Essen
2011 “Alles wieder anders“, Ruhr Museum, Essen
2011 “Bridges Fotoprojekt Emscher Zukunft“, Clervaux Luxenburg
2013 Pixelprojekt_Ruhrgebiet Neuaufnahmen 2012/2013
2013 “Wanderarbeit“, Museum der Arbeit, Hamburg
2014 “Ihr fünf spielt jetzt vier gegen drei!“, Heimat und Naturkunde Museum, Wanne-Eickel
2016 “200 Jahre Westfalen. Jetzt!“, Museum für Kunst und Kulturgeschichte in Dortmund

Preise/Auszeichnungen

1985 Arbeitsstipendium der Kulturstiftung Ruhr für das Thema “Ausländer im Ruhrgebiet“
1988 Auszeichnung beim European Kodak Award für die Reportage “Lösungsmittelschnüffler in Berlin“
1989 Stern Stipendium für Reportagefotografie für das Thema: “Pommesbuden im Ruhrgebiet“
1993 Sonderpreis beim Emma Fotowettbewerb für die Reportage “Frauen im Frauenhaus Herne“
1999 3. Preis beim Fotowettbewerb zum Thema “Altern in der Migration“ Ausländerbeauftragte des Landes Niedersachsen
2003 Projektförderung der VG Bild Kunst für eine Dokumentation über das Oberhausener Friedensdorf
2004 1. Preis für professionelle Medienarbeit beim Wettbewerb zur Geschichte im Ruhrgebiet “Eile und Weile“
2004 Auszeichnung Hansel-Mieth-Preis für die Stern Reportage “Auf ein neues Leben“
2005 LeadAward Gold “Foto des Jahres 2004“
2005 LeadAward Silber Reportage des Jahres 2004, Stern Heft 20, “ Auf ein neues Leben“
2005 nominiert für den Henri-Nannen-Preis 2005 für “Herausragende fotografische Autorenleistung“
2005 Auszeichnung beim Art Directors Club für die Reportage “Auf ein neues Leben“
2005 Projektförderung Fotoprojekt Emscher Zukunft „Leben auf der Insel“
2007 Projektförderung Fotoprojekt Emscher Zukunft “Inselbewohner“
2008 Deutscher Fotobuchpreis für “Mann und Auto“
2008 Projektförderung der VG Bild Kunst für die Dokumentation “Im guten Glauben“, religiöse Vielfalt in NRW
2008 Projektförderung Fotoprojekt Emscher Zukunft “Emscher-Insel-Kanal“
2008 Projektförderung für die Dokumentation über religiöse Vielfalt in NRW
2008 Der Bildband “Mann und Auto“ erhält vom Börsenverein des dt. Buchhandels den Titel: Fotobuchpreis 2008
2011 Projektförderung für die Dokumentation “Auf der Schwelle“ Leben im Frauenhaus
2014 Sonderpreis in der Kategorie “Kontinuität“ vom Forum Geschichtskultur an Ruhr und Emscher
2014 Projektförderung der VG BildKunst für die Dokumentation “Auf ein neues Leben“ Flüchtlinge in NRW

Publikationen/Kataloge

1983 “Frauenhaus – Acht Frauen erzählen“, Konkret Literatur Verlag
1987 “Endlich so wie überall? – Bilder und Texte aus dem Ruhrgebiet“, Kulturstiftung Ruhr (mit u.a.: Joachim Brohm, André Gelpke, Rudi Meisel, Thomas Struth, Timm Rauter)
2000 “So nah – so fern“, Klartext Verlag
2004 “Friedensengel“, Klartext Verlag
2005 “Am Kanal“, Klartext Verlag
2007 “Mann und Auto“, Klartext Verlag
2009 “Die Bude“, Klartext Verlag
2010 “ÜberTage – fotografische Positionen zur Gegenwart einer Region“, Kunstmuseum Mülheim an der Ruhr (mit u.a.:Henning Christoph, Knut Wolfgang Maron, Duane Michals, Heiner Schmitz, Anton Stankowski, Wolfgang Zurborn)
2010 “Im guten Glauben“, Klartext Verlag
2014 “Auf der Schwelle“ Leben im Frauenhaus, Klartext Verlag
2016 “Brigitte Kraemer“ Reportagen u. Fotografien von 1985 bis heute, Kerber Verlag

Kontakt

Brigitte Kraemer
Edmund-Weber-Str. 228
44651 Herne (D)

Tel. +49 171 5441094 | +49 2325 3956 (Büro)
foto_art@t-online.de
http://www.fotografie-brigittekraemer.de

Fotoserie „So nah – so fern“
Fotoserie „Friedensengel“
Fotoserie „Im guten Glauben“