Fatih Kurceren – Vita

kurceren_test

Lebenslauf

1976 geboren in Bursa, Türkei

2003 Germanistik Studium, Hacettepe Universität Ankara
2005 Studium an der Folkwang Universität der Künste in Essen (Kommunikationsdesign- Fotografie)
2013 Diplom, Folkwang Universität der Künste / Fotografie / Essen

Gruppenausstellungen

2007 Svetosila Group of Contemporary Photography, Sofia (Bulgarien) und Curitiba (Brasilien)
2008 Hier und Jetzt. Andere Räume im Ruhrgebiet, Liebfrauenkirche Duisburg
2009 kilims a la turca, Stiftung Wilhelm Lehmbruck Museum, Duisburg
2009 Asia Minor, Sanaa Zollverein School Essen
2009 Gruppenausstellung 1/ Award Pilsner Urquell, Fotografiefestival F/Stop – Leipzig
2009 Gruppenausstellung 1/ Award, Ostrale 09 Dresden
2010 Plastikstuhl / Kulturelles Handeln im transkulturellen Raum / “Castrop Rauxel“
2011 Beyond Surfaces / Photographs of a Man-Altered Landscape, HFBK Hamburg
2011 Plastic Chair / Shortfilm / “Atelier & Galerie 52“ / Essen Germany
2012 Exhibition of new admissions 2012 in the Pixelprojekt_Ruhrgebiet / Gelsenkirchen
2012 5. Fotodokument Festivals in Posen, Polen / Pixelprojekt_Ruhrgebiet
2013 Diplomausstellung Fotografie, Zeche Zollverein / Halle 6 / Essen
2013 The 2nd International Exhibition of modern Photo & Video Association / Beomeo Art Street Gallery / South Korea
2013 Hier sind Wir / bild.sprachen / Gelsenkirchen
2014 SCHAU – Fotofestivals in Dortmund

Einzelausstellungen

1984 “MitMenschen“, Galerie Zyndikat, Berlin
1987 Galerie Grauwert, Hamburg
1989 “So nah, so fern“, Galerie Nei Liicht, Luxemburg
1990 Kiebitz Intern. Jugend und Kulturzentrum, Duisburg
1991 “Frauenhäuser“, Galerie im Schollbrockhaus, Herne
1992 “So nah, so fern“, Galerie am Hauptmarkt, Museum der Stadt Gotha
1992 “So nah, so fern“, Aspekte Galerie, München
1992 “So nah, so fern“, Kaue der ehem. Zeche Viktoria, Gelsenkirchen
1993 “Ruhrgebiet“, Haus am Grünen Ring, Herne
1993 “Fremd in Deutschland“, Stadtmuseum Waldkraiburg
1994 “Bilder aus Deutschland“, Vestisches Museum, Recklinghausen
1994 “Bilder aus Deutschland“, Museum Bochum
1995 “Lernmobil“, Rathaus Viernheim
1996 “Bilder aus Deutschland“, Museum Lorsch
1997 “Lesen“, Museum für Kunst und Kulturgeschichte, Dortmund
1998 “So nah, so fern“, Wakefield Art Gallery, England
1998 “Am Kanal“, Rheinisches Industriemuseum, Oberhausen
1998 “Lesen“, Haus am Grünen Ring, Herne
1999 “Bilder aus der Schneidwarenindustrie“, Rheinisches Industriemuseum, Solingen
2000 “So nah, so fern“, Westfälisches Industriemuseum Zeche Hannover, Bochum
2001 “Mann und Auto“, Rheinisches Industriemuseum, Oberhausen
2003 “Kunst im Krankenhaus“, Maltesa Krankenhaus St. Anna, Duisburg
2004 “Friedensengel“, Vestisches Museum, Recklinghausen
2005 “Impressionen“, Arte Artesania, Sóller Mallorca
2005 “Am Kanal“, Westfalenbank Bochum
2006 “Am Kanal“, Westfälisches Industriemuseum Schiffshebewerk Henrichenburg
2007 “Mann und Auto“, Galerie Freelens, Hamburg
2007 “Am Kanal“, Künstlerzeche Unser Fritz, Herne
2008 “Mann und Auto“, Deutsches Technik Museum, Berlin
2008 “Portraits aus der Schneidwarenindustrie“, Industriemuseum Solingen
2009 “Die Bude“, Westfälisches Industriemuseum Zeche Hannover, Bochum
2009 “Im guten Glauben“, Ruhrtrienale, Jahrhunderthalle Bochum
2010 “Im guten Glauben“, Stiftung-Mercator, Essen
2011 “Herne 2010“, Haus am Grünen Ring, Herne
2011 “Frauenhaus“, Rathaus Herne
2013 “Im guten Glauben“ Westfälisches Industriemuseum Zeche Hannover, Bochum
2015 “Auf der Schwelle“ Leben im Frauenhaus, Marta Herford
2016 “Brigitte Kraemer“ Reportagen und Fotografien von 1983 bis heute, Galerie Ludwig, Schloß Oberhausen

Preise/Auszeichnungen

2009 Auslandsstipendium der Kulturstiftung des Landes NRW für die Türkei
2013 Stipendium von der Stiftung VG- Bildkunst für das kommende Projekt “Armenier im Libanon und Ihre neue Heimat“
2014 European Cultural Foundation, Research trip to Hasankeyf in Southeast Anatolia, Turkey (with Axel Braun)
2015 BRIDGES – Fotoprojekt Emscher Zukunft / Fotoproject Emscher Future

Publikationen/Kataloge

2008 Hier und Jetzt “Andere Räume im Ruhrgebiet“ Folkwang Universität der Künste, Essen
2009 Katalog “Asia Minor / Kilims a la Turca“ mit Texten von Marion Bornscheuer, Ruth Gilberger, Matthias Schamp, Tobias Zilony, ca. 48 Seiten, Wilhelm Lehmbruck Museum, Duisburg
2010 “Schön wäre wenn uns möglichst viele besuchen würden“ Folkwang Universität der Künste / Emscher Genossenschaft, Essen
2012 Pixelprojekt_Ruhrgebiet // Neuaufnahmen 2011/2012

Kontakt

Fatih Kurceren
Köln (D)

Tel. +49 176 66631176 (Büro)
f.kurceren@gmail.com
http://www.fatihkurceren.com

Fotoserie „Auf der Straße“
Fotoserie „Türken“
Fotoserie „Opferfest in Duisburg Meiderich“